Was ist Gender Mainstreaming?

Zukunftsraum Land

Ein Überblick über ein Thema, das mehr Beachtung braucht – vor allem im ländlichen Raum. Das Video geht leicht verständlich auf die wichtigsten Aspekte und Vorteile von Gendermainstream ein.

Play Video

Kunde: ARGE Vernetzungsstelle LE 14–20

Direction, Illustration & Animation: Polarfux

Text: Cornelia Ertl 

Voice Over: Eva Maria Frank

2018

Die Zeiten haben sich geändert, doch in der Gesellschaft gelten oft immer noch alte, längst überholte Werte. Besonders im ländlichen Raum. Das Netzwerk Zukunftsraum Land hat uns gebeten ein animiertes Video zu erstellen, dass „Gendermainstreaming“ erklärt, vorstellt und dabei die Vorteile präsentiert. Die Animation fungiert als Einleitungs- & Vorstellungsvideo bei sämtlichen Präsentationen vor Gemeinderäten, Bürgermeistern und Gremien.

Story & Idee

Da es sich beim Thema um den Umgang mit Menschen handelt, war uns klar, dass wir Charaktere im Video nutzen mussten. Diese werden repräsentativ als Beispiele eingesetzt und helfen abstraktere Systeme und Infografiken zu präsentieren und mit ihnen zu interagieren. 

 

Storyboard

Design & Illustration

Die Zielgruppe für das Video waren niederösterreichische Bürgermeister und Gemeinderäte im Alter von 50+. Darum gestalteten wir die Illustrationen sehr zugänglich und klar. Und da das Thema „Gendermainstream“ ein eher Neues ist, war uns ein besonders positiver Stil bei Form & Farbe sehr wichtig.

Styleframes